Skip to main content

Vier mögliche Wege zur perfekten Übersetzung

29
Jan, 2024
Anja Peschel

Sie haben einen Text und benötigen diesen in einer oder mehreren anderen Sprachen? Ein klarer Fall für eine Übersetzung. Oder?

Tatsächlich müssen Sie einige Entscheidungen treffen, um am Ende einen Text zu erhalten, der genau Ihre Zielsetzung erfüllt.

Übersetzung ist nicht gleich Übersetzung, und die Erwartungen können sehr unterschiedlich sein. Wir unterscheiden vier Möglichkeiten, einen Text in eine andere Sprache zu übertragen: einfache Übersetzung, Lokalisierung, Transkription und neu texten. Doch welche Methode eignet sich wann?

Einfache Übersetzung

Wenn wir von einer Übersetzung sprechen, stellen sich viele Menschen folgendes vor: Die Wörter einer Sprache werden durch die entsprechenden Wörter in einer anderen Sprache ersetzt. Aber ganz so einfach ist es nicht. Selbst wenn die beiden Sprachen sich relativ ähnlich sind, sind fast immer Anpassungen notwendig, damit die Übersetzung nicht „unrund“ klingt. Denken Sie nur an Redewendungen: Da wäre eine einfache Übersetzung nicht the yellow from the egg!

Lokalisierung

Eine Lokalisierung geht einen kleinen, aber wichtigen Schritt weiter als eine einfache Übersetzung. Sie orientiert sich relativ eng am Ausgangstext, schaut dabei aber auf den Sinn, nicht nur auf die Wörter. Entsprechend werden diese so gewählt, dass sie in den Kontext passen. Zudem werden z.B. Maßeinheiten angepasst. Eine Lokalisierung gibt den Inhalt genau wieder und weicht nur dann vom Ausgangstext ab, wenn der Text sonst nicht verständlich wäre

Wann empfehlen wir eine Lokalisierung?

Eine Lokalisierung eignet sich vor allem für Fachtexte, bei denen die Struktur und die einzelnen Aussagen sich genau entsprechen sollten. Dazu zählen:

  • Verträge
  • Handbücher und Installationsanleitungen
  • Software

Worin liegt der Mehrwert einer Lokalisierung?

  • Keine Inhaltlichen Abweichungen vom Original
  • ext gut verständlich
  • Gute Nachvollziehbarkeit dank Übersetzung Satz für Satz

Transkreation oder Adaption

Bei anderen Textsorten kann es notwendig sein, mehr vom Ausgangstext abzuweichen. Dann sprechen wir von einer Transkreation, die auch Adaptation genannt wird. Für eine gelungene Transkreation brauchen Übersetzer*innen nicht nur Sprachkenntnisse und Fachwissen über das jeweilige Thema, sondern auch kulturelle Sensibilität und sprachliche Kreativität. Eine Transkreation löst sich deutlich mehr vom wörtlichen Inhalt des Ursprungstextes, um die gleiche (emotionale) Wirkung zu erzielen.

Wann empfehlen wir eine Transkreation?

Je unterschiedlicher die Kulturen von Ausgangs- und Zielmarkt sind, desto mehr wird sich die Übersetzung vom Original unterscheiden. Das gilt insbesondere in Bereichen, in denen Emotionen und kultureller Rahmen eine große Rolle spielen. Dazu zählen:

  • Marketing- und Website-Texte
  • Werbung
  • Zeitschriften- oder Blog-Artikel

Worin liegt der Mehrwert einer Transkreation?

  • Erzielen des gleichen (emotionalen) Effektes wie im Original
  • Text kreativ ansprechend
  • Größere Berücksichtigung des kulturellen Rahmens

Copy Writing bzw. neu texten

Gerade in Werbung und Marketing kann es aber auch zielführend sein, den Ausgangstext ganz außer Acht zu lassen und in der Sprache des Zielmarktes neu anzusetzen. In diesem Fall sprechen wir von Copy Writing oder neu texten. Hier wird, auf der Grundlage eines übergreifenden Briefings, ein Text speziell für den Zielmarkt geschrieben. Dies ermöglicht es dem Copy Writer, ohne gedankliche Einschränkung durch die Ausgangssprache kreativ zu arbeiten und einen Text zu erstellen, der seinen Zweck erfüllt. Copy Writer müssen nicht zwingend mehrsprachig sein, wichtig ist ein ausgeprägtes Sprachtalent in der jeweiligen Sprache.

Wann empfehlen wir Copy Writing?

Die Schnittmenge zwischen Transkreation und Copy Writing ist groß. Ein unabhängiger neuer Text lohnt sich vor allem dann, wenn die Bedürfnisse in den verschiedenen Märkten stark voneinander unterscheiden. Dazu zählen:

  • Texte als Teil einer größeren Marketing-Kampagne
  • E-Mail-Kampagnen
  • Social-Media-Texte und -Kampagnen

Worin liegt der Mehrwert von Copy Writing/neu texten?

  • Weitergehende Möglichkeiten der Anpassung an die Zielgruppe
  • Noch größere kreative Freiheiten

Hier die unterschiedlichen Varianten im Überblick:

LokalisierungTranscreationNeu texten
DefinitionÜbersetzung, die auf Sinn überprüft wurde. Kontextabhängige Terminologie, Anpassung von Maßeinheiten etc.Text wird auf den Zielmarkt angepasst, der Ausgangstext wird als Referenz, aber nicht als genaue Vorlage verwendetNeuer Text, der speziell für den Zielmarkt geschrieben wird. Dies geschieht auf Grundlage eines übergreifenden Briefs, um für die Wiedererkennung in allen Märkten zu sorgen
GeschwindigkeitRelativ schnellBraucht ZeitBraucht Zeit
GenauigkeitGibt Inhalt genau wieder, weicht nur ab, wenn sonst nicht verständlich oder problematischKann deutlich vom wörtlichen Inhalt abweichen, damit die gleiche Botschaft vermittelt wird; Die Corporate Language des Zielmarkts wird verwendetKann stark vom Original abweichen, erzielt aber den gleichen Effekt
MehrwertJaHoher MehrwertHoher Mehrwert
Kulturelle EignungKeine Faux Pas, für Leser der Zielsprache mühelos verständlichAn die Zielkultur/den Zielmarkt angepasst, funktioniert so wie der Ausgangstext im UrsprungsmarktAus der Zielkultur heraus erstellt
TextartenFachtexte (Verträge, IT-Texte, Handbücher…)Werbung, Marketing, ArtikelWerbung, Marketing, Artikel
VoraussetzungÜbersetzer*in braucht zusätzlich zu Sprachkenntnissen Fachwissen und kulturelles WissenÜbersetzer*in braucht zusätzlich zu Sprachkenntnissen Fachwissen und kulturelle Sensibilität sowie sprachliche KreativitätFachwissen, kulturelle Sensibilität und sprachliche Kreativität. Texter*in muss nicht zwingend übersetzen können bzw. die Ausgangssprache beherrschen.

Das sind doch einige Fragen, die es zu klären gilt. Gerne beraten wir Sie, welche Form der Übersetzung für Ihr Projekt geeignet ist. Kontaktieren Sie uns.

Logo Peschel Communications GmbH

PESCHEL COMMUNICATIONS GmbH
Wallstraße 9
79098 Freiburg
Deutschland

  • Öffnungszeiten:

    Montag-Freitag: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Partner Log-In

Hier geht es zu unserem Portal.

Besuchen Sie uns auch auf
Sprachen

© 2022 PESCHEL COMMUNICATIONS GmbH